17.02.2020

„Wir gehören dazu“ - Special Olympics Landesspiele 2020 in Koblenz

Besondere Ereignisse in Koblenz werfen ihre Schatten voraus. Vom 26. bis 28. Mai wird die Stadt Koblenz Gastgeber der landesweit größten Sportveranstaltung für Menschen mit und ohne geistige Behinderung sein.
Unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird Koblenz rund 1.200 Sportlerinnen und Sportler sowie 3.000 Trainer, Betreuer und Gäste mit und ohne geistige Behinderung in der Stadt an Rhein und Mosel begrüßen.

Neben der Vielzahl an Sportwettbewerben und einem bunten Bühnenprogramm wird ein bedeutender Teil der Veranstaltung das inklusive Spielfest für alle im Herzen der Stadt darstellen. Special Olympics Rheinland-Pfalz, die Stadt Koblenz und die Sportjugend Rheinland möchten unter dem Motto „Wir gehören dazu“ ein Zeichen des gemeinsamen Miteinanders setzen.

Vielfältige Mitmach-Stationen von Vereinen, Verbänden und Partnern sollen die Gäste sowie die Bevölkerung aus dem gesamten Bundesgebiet an den Veranstaltungstagen zur Teilnahme einladen.
Das Spielfest möchte im Rahmen des gleichnamigen Projekts „Wir gehören dazu“ von Special Olympics Deutschland Begegnungen schaffen. Auf den Wiesen am Deutschen Eck sollen Teilnehmende, Familien, Vereine, Kitas, Schulen und Besucher zusammenkommen, um gemeinsame Erlebnisse zu teilen.

Zur Eröffnung der Landesspiele, 26.0. Mai 2020, fahren Sie mit inkl. Radparcour. Ob E-Bike, Tandem, Handbike wir sind alle dabei. Treffpunkt 16.00 Oberwerth (Parkplatz).

Spielefest 27. und 28. Mai. Am Deutschen Eck unterstützt das Radteam mit einem Lebenskicker.

No ACF gallery field data found
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram